Finnland Urlaub – Ferien im nördlichsten Teil Erde

Sauna - Finnland UrlaubFinnland gilt seit den 1990ern als immer beliebter werdende Reisedestination. Und dennoch ist die dünn besiedelte Republik in Nordeuropa ein echter Geheimtipp für abwechslungsreiche Ferien im skandinavischen Raum.

Die vielseitige Republik Finnland bietet ihren Besuchern verschiedene Möglichkeiten, einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Ballungsraum des Städtetourismus ist die Region um die Hauptstadt Helsinki. In der Provinz Lappland finden Touristen renommierte Skigebiete und viel unberührte Natur. Lappland gilt vor allem in den Wintermonaten als lohnenswertes Reiseziel. In der wärmeren Jahreszeit werden hauptsächlich die Gebiete um die finnischen Seen von Urlaubern aus dem In- sowie Ausland frequentiert. In den urbanen Gebieten um Helsinki stehen Ihnen vorrangig moderne Stadthotels als Unterkünfte zur Verfügung. Typisch für einen Urlaub in Finnland sind jedoch die idyllisch-urigen Ferienhäuser, die Mökki.

Finnland befindet sich zwischen der maritimen und kontinentalen Klimazone. Große Unterschiede kommen dort bezüglich der Witterungsbedingungen vor.

In der Region um Lappland geht die Sonne in den Wintermonaten beinahe zwei Monate nicht auf, im Sommer dafür über zwei Monate nicht unter. Während in Helsinki die Temperaturen im Winter auf durchschnittlich -6 Grad sinken, sind eisige Temperaturen von -20 in anderen Regionen Finnlands keine Seltenheit.

Finnland verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz, einen Großteil der Ortschaften können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Zudem befinden sich in Finnland neben dem Flughafen in Helsinki noch etwa 20 weitere, welche von Linienfluggesellschaften angeflogen werden. Besondere Relevanz hat außerdem der Schiffsverkehr.

Rundreise Finnland

Rundreisen durch Finnland lohnen sich vor allem, weil die Republik so viele unterschiedlich beschaffene Regionen vorweisen kann. Die Hauptstadt Helsinki an der Ostsee ist kulturelles Zentrum des Landes und bietet Urlaubern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten.

Die Küste sowie das Schärenmeer sind ideal für Inselhopping. Kleine Hostels und Pensionen befinden sich in direkter Nähe zum Meer, aber auch viele Campingplätze dienen Touristen hier als Unterkunftsmöglichkeit. Für einen entspannten Sommerurlaub oder Ferien mit Kindern bietet sich die idyllische finnische Seenplatte an. Auch innerhalb dieser Region sind mehrtägige Rundreisen möglich.

Lappland ist als nördlichster Teil des Landes mit seiner atemberaubend schönen Landschaft und den spektakulär wirkenden Nordlichtern der ideale Ort für Ferien im Winter.

Beliebte Rundreisen durch Finnland führen Sie von Helsinki und Turku über die Seenplatte bis hin nach Luosto am Polarkreis. Spezielle Routen sind entweder für die Fahrt mit einem PKW oder für Motorräder ausgelegt.

In der Region um das Schärenmeer entlang der Küste werden große Teilstrecken von Rundreisen mit kleinen Fähren zurückgelegt.

Finnland Urlaub Tipps

Die finnische Zentrale für Tourismus bietet auf ihrer Internetseite wissenswerte Informationen über das beliebte Urlaubsland, seine Sehenswürdigkeiten sowie die rechtlichen Bestimmungen.

Als absolute Highlights gelten der Besuch der Region um den Polarkreis und die Beobachtungen der berühmten mystischen Nordlichter.

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Finnlands zählen der Dom in Helsinki im klassizistischen Baustil, das Science Center in Vantaa, die Burg Olavinlinna in Savolinna sowie das

Weihnachtsmanndorf am Polarkreis. Die einzigartige und gleichzeitig auch vielseitige Fauna und Flora des Landes kann im Linnansaari-Nationalpark und an den Koli-Bergen bestaunt werden. Besonders die älteren Städte Finnlands wie Rauma bieten Ihnen kulturhistorisch und architektonisch Sehenswertes.

Die finnische Küche ist geprägt von schwedischen sowie russischen Einflüssen. Je nach Region stehen Elchfleisch oder Fisch im Vordergrund bei der Zubereitung von traditionellen Speisen. In Finnland genießt die Fusionsküche, beziehungsweise die neue nordische Küche, große Beliebtheit. Exklusive Restaurants wie das Ask und das Ragu finden Sie im urbanen Raum in Helsinki, Etablissements mit einer urigen Speisekarte vor allem entlang der Küste sowie in ländlicheren Gebieten.

Bürger der EU benötigen für einen Aufenthalt von bis zu drei Monaten nur einen gültigen Personalausweis.

Spirituosen sind in Finnland besonders teuer, während die Preise für Lebensmittel dort zumeist nur wenig höher sind als in Deutschland.

Sie möchten noch weitere spannende Reisetipps zu Europa erfahren? Diese finden Sie auf unserem Reiseblog unter:

Reiseblog über Europa – Belgien
Reiseblog über Europa – Bulgarien
Reiseblog über Europa – Dänemark
Reiseblog über Europa – England
Reiseblog über Europa – Frankreich
Reiseblog über Europa – Griechenland
Reiseblog über Europa – Italien

Reiseblog über Europa – Irland
Reiseblog über Europa – Island
Reiseblog über Europa – Kroatien
Reiseblog über Europa – Malta
Reiseblog über Europa – Österreich
Reiseblog über Europa – Schweiz

 

Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone