Die 10 schönsten Strände der Welt

Strand Brasilien - Die 10 schönsten Strände der WeltEs ist keine leichte Aufgabe, die Frage zu beantworten:” Wo sind die 10 schönsten Strände der Welt?”. Mit Sicherheit sind die Eindrücke und Beurteilungen verschieden. In den vergangenen Jahren wurde mehrmals durch Umfragen versucht, diese Frage zu beantworten.

1. Baia do Sancho, Fernando de Noronha, Brasilien:

Fernando de Noronha ist eine Inselgruppe in Brasilien und wurde von der UNESCO in die Liste der Weltkulturerbe eingetragen. Seine unberührten Strände und die unvergleichliche Flora und Fauna ziehen in jedem Jahr Touristen aus aller Welt an. Baia do Sancho ist der schönste Strand in Brasilien und ist in zwei Sektoren aufgeteilt. Das Meer ist während des ganzen Jahres sehr ruhig und auch von den östlichen Winden gut geschützt. In den Monaten von November bis April folgen starke Winde, so dass in dieser Zeit Surfer ihrem Sport nachgehen können.

2. Grace Bay:

Grace Bay gehört zu der Insel Providenciales, die sich im Nordwesten der Caicoinseln befindet und britisches Terrain ist. Der Strand wird als einer der besten weltweit benannt und bietet weiße, menschenleere Sandstrände und klares, blaues Wasser. Viele Aktivitäten, wie Tauchen, Schnorcheln und Angeln sind möglich.

 3. Flamenco Beach, in Culebra, Puerto Rico:

Der Flamenco Beach in Puert Rico ist der beliebteste Strand in Culebra und wird allgemein als der zweitschönste Strand der Welt bezeichnet. Der weiße Sandstrand erstreckt sich über die gesamte Bucht und lässt keine Wünsche offen. In Culebra sind viele Aktivitäten, wie Schorcheln und Schwimmen möglich. Direkt am Eingang zum Flamenco Strand befindet sich ein Campingplatz, da Camping nur hier möglich ist.

4. Rabbit Beach in Lampedusa:

Lampedusa liegt im südlichen Teil von Italien und ist die größte Insel der italienischen Pelagischen Inseln im Mittelmeer. Im Jahre 2013 wurde Rabbit Beach, im südlichen Teil der Insel gelegen, durch einen Reiseveranstalter zum besten Strand der Welt gewählt. Der Besucher findet hier ein unberührtes Naturschutzgebiet mit einer einmaligen Flora und Fauna. Rabbit ist eine der wenigen Orte im Mittelmeer, wo die Meeresschildkröten am Strand ihre Eier ablegen.

5. Whitehaven Beach, Whitesunday Islands, Australien:

Der Strand von Whitehaven hat eine Länge von etwa 7 km und der Sand ist für seine helle, weiße Farbe bekannt. Er wurde im Jahre 2008 als sauberster Strand von Australien ausgezeichnet.

6.  Anse Lazio, Praslin, Seyschellen:

Auf der Insel Praslin auf den Seyschellen, findet der Urlauber einen Strand mit weißem Sand, türkisfarbenem Wasser und klarer Sicht. Aus Gründen des Naturschutzes dürfen hier lt. Gesetz keine Hotels errichtet werden.

7. Lanikai Beach Kailua Hawaii:

Der Strand wurde aufgrund von verschiedenen Umfragen in den vergangenen Jahren als bester Strand der USA gewählt. Die halbmondförmige, 3 Meilen lange Bucht mit weichem, weißen Sand und dem klaren Wasser macht diesen Strand zu einem besonderen Erlebnis.

8. Fihalhol Island, Malediven:

Die Insel Fihalhol hat einmalige, weiße Sandstrände, eine grüne Vegetation und kristallklares Wasser.

9. Baia do Sancho, Fernando do Noronha, Brasilien:

Der Tourist findet hier einen schönen Sandstrand und eine gute Möglichkeit zum schnorcheln, um Tropenfische zu bewundern.

10. Royal Island auf dem Baa-Atoll, Malediven:

Zweifellos gehört dieser einmalige Strand zu den 10 schönsten Stränden auf der Welt.

Sie möchten noch andere Städte oder Länder kennenlernen? Diese finden Sie auf unserer Startseite unter: Reisetipps von Reiseblogonline

Top 10
Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone