“In München steht ein Hofbräuhaus…” – Reisetipps für Essen und trinken in München

Neben allen Restaurants und Gasthäusern gibt es zwei Einzigartige und Populäre. Zum einen den Ratskeller auf dem Marienplatz, direkt im Keller des bekannten Rathauses und zum anderen das Hofbräuhaus, welches nicht nur eine Brauerei ist, sondern auch ein Top-Restaurant. Biere gibt es hier sehr viele verschiedene Sorten. Besondere Restaurant in München sind u.a. der Italiener Da Angelo in Schwabing, der Mexikaner Pappasitos oder das Steakhouse Panther Grill&Bar.

Weitere Restaurants mit einer virtuellen Tour wie oben aus dem Panther Grill&Bar können Sie im Portal www.muenchen-city360.de erleben: Restaurants mit virtueller Tour bei city360

Reisetipps für München – vielmehr als nur die Hauptstadt Bayerns

Frauenkirche - München

Die Weißwurststadt München ist die Hauptstadt Bayerns und hat sehr viele  Sehenswürdigkeiten. Vom Stachus über den Marienplatz bis hin zum   Viktualienmarkt pulsiert das Leben und gibt der Stadt eine besondere Note. Wer einmal in München seinen Urlaub verbracht hat, der sollte unbedingt einmal die Frauenkirche besuchen und auf den Nordturm fahren. Von hier aus hat man einen einzigartigen Blick auf die Bergkette im Hintergrund. Ist Föhn in der Stadt, ein warmer Wind, so kann man fast zu den Alpen greifen. Hotels finden Sie in München in jeder Preisklasse, wer aber günstig übernachten möchte, der sollte sich im Münchner Umland umsehen und dort ein ein Hotel buchen. Unser Tipp:  3 Sterne Hotlel Villa Eichenau in Eichenau bei München.

Olympiagelände und BMW Museum

Das alte Stadion auf dem Olympiagelände und der 190 Meter hohe Funkturm sind ein Ausflugsziel für sich. Sie befinden sich direkt neben dem BMW-Museum und dem Werk. Dieser Stadtteil ist immer wieder einen Ausflug wert, denn neben Kultur gibt es hier auch eine atemberaubende Aussicht im Panoramarestraunt, welches sich in einer Stunde einmal um die eigene Achse dreht. So kann man die Alpen, dass Voralpenland und die Hallertau bei einer Tasse Kaffee beobachten. Vor allem bei Föhn und an sonnigen Tagen ist die Aussicht einfach grandios. Egal ob man sich im Café oder auf der Aussichtsplattform befindet, die Landschaft um München ist ein Highlight.

Ausflugsziel Starnberger See

Wer von dem Großstadttrubel in München genug hat, der macht einen Tagesausflug ins Voralpengebiet, nämlich zum schönen Starnberger See, der mit Seeshaupt und Starnberg, zwei kleinen Städten am Seeufer südlich von München liegt. Sogar eine S-Bahn aus dem Stadtzentrum fährt bis an den See. Mit einem kleinen Schiff kann man zur romantischen Roseninsel übersetzen, die nur 10 Minuten vom Ufer entfernt ist. Hier ist die Natur noch vorhanden, wie man sie kennt. Wie schon der Name sagt, ist die Insel ein Highlight durch ihre Pflanzenvielfalt. Die Strandpromenaden der kleinen Orte am See sind mit vielen Andenkenläden geschmückt. Ein Café reiht sich an das Nächste und bietet seine vielfältigen Waren an. Mit einem Schiff kann man quer über den Starnberger See fahren oder eine Eisenbahnrundfahrt machen. Möchten Sie etwas länger in Starnberg verweilen und Sie suchen eine schöne Unterkunft, tolle Hotels und Ferienwohnungen finden Sie hier. Genießen Sie die Zeit in München. Wir hoffen, es sind ein paar tolle Reisetipps für Sie in unserem Reiseblog dabei.

Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone