Lesedauer 3 Minuten

Reisetipp Brasilien – Samba und pure Lebenslust

Copacabana - Reisetipp Brasilien Endlose Strände, beeindruckende Monumente und faszinierende Menschen. All das und noch viel mehr kann man bei einer Reise in den größten Staat Südamerikas erwarten. Denn Brasilien hat weit mehr zu bieten als Fußball, Sonnenschein und schöne Frauen. Die Vielfalt und Spannung, die dieses Land innehat, lässt sich nur schwer in Worte fassen. Besonders in den Bereichen Kultur, Kunst und Leckereien gibt es an jeder Ecke etwas Neues zu entdecken. Wer in Brasilien auf Einheimische trifft, wird mit Sicherheit einen Mehrwert davon tragen. Die lebensbejahende, fröhliche Mentalität der Brasilianer färbt ab. Ob beim Einkaufen in einem der zahlreichen Shoppingcenter oder im Straßencafé an der Strandpromenade, überall wird man mit einem Lächeln auf den Lippen begrüßt und freudig empfangen. Trotz der oftmals schwierigen Lebensbedingungen wird die brasilianische Mentalität durchweg von „Alegria“ (zu Deutsch „Heiterkeit“) geprägt.

Zwischen Samba und Forró

Untrennbar von der brasilianischen Kultur sind Musik und Tanz. Vor allem in den Abendstunden hört man in fast allen Straßen wohlklingende Melodien, die eine unvergleichliche Stimmung zaubern. Der Nordosten des Landes (z. B. Recife und Fortaleza) ist bekannt für den Forró. Der rhythmische Musikstil und der gleichnamige Tanz begeistern nicht nur die Einheimischen. Viele Clubs und Bars veranstalten spezielle Tanzabende, an denen die Grundschritte gelernt werden können.

reiseblogonline-karneval-in-brasilien-a Auf der Welt berühmt ist die brasilianische Samba. Doch nicht nur beim jährlichen Karneval kann man diesen traditionellen Tanz zu Gesicht bekommen. Vor allem in der Region um Rio de Janeiro kommt es nicht selten vor, dass man auf der Straße eine Gruppe junger Leute sieht, die Samba tanzt. Wenn sich die flinken Füße und schwingende Hüften der Tänzerinnen zu den berauschenden Rhythmen bewegen, lassen sich alle Zuschauer mitreißen.
Einen bleibenden Eindruck hinterlässt auch ein weiterer Nationalsport Brasiliens, die Capoeira. Eine Mischung aus Kampfkunst und Tanz, die traditionell in einer Menschengruppe von zwei Personen vorgeführt wird. Die ästhetischen Bewegungen werden von spezieller Musik geleitet und mit Gesang unterstützt. Besonders häufig trifft man auf den Straßen von Salvador da Bahia auf die sogenannten „Capoeiristas“.

Brasilien – das Land der Köstlichkeiten

Ebenso vielfältig wie die brasilianische Kultur ist auch das Essen in Brasilien. Jede Region wartet mit typischen Spezialitäten auf, die alle Geschmäcker bedienen. Als Nationalgericht des Landes gilt die „Feijoada“. Ein Eintopf mit schwarzen Bohnen und diversen Fleischsorten, der klassisch mit weißem Reis serviert wird. Hochwertiges Fleisch findet man beinahe auf allen Speisekarten. In den typischen „Churrascarias“ gibt es verschiedene Fleischsorten, die auf einem Spieß am Grill zubereitet werden und den Gästen frisch an den Tisch gebracht werden. In größeren Städten sind auch auf den Straßen viele Essensstände anzutreffen, die selbst gemachte Speisen anbieten. Das Angebot an frischem Obst und Säften scheint schier unendlich. An heißen Tagen eignen sich die Leckereien aus den Saftbars als kleiner Muntermacher oder Snack zwischendurch ideal.

Die „Cidade Maravilhosa“

Nicht umsonst nennen die Einheimischen Rio de Janeiro liebevoll ihre wunderbare Stadt. Die pulsierende Metropole bietet Besuchern ein vielfältiges kulturelles Angebot. Neben Ausflügen zu den typischen Sehenswürdigkeiten, z. B. der Christusstatue, lohnt sich hier auch individuelle Tour vor Ort. Bei einem Besuch im botanischen Garten kann man auch an einem regnerischen Tag beeindruckende Pflanzen und eine grüne Oase erleben. Die berühmtesten Strände, die Copacabana und Ipanema, ziehen häufig eine Vielzahl an Besuchern an. Wer einen entspannten und ruhigeren Tag in der Sonne genießen möchte, sollte sich etwas weiter an der Küste entlang bewegen. Auch die Strände von Barra, Recreio oder die Praia da Macumba sind sehr gepflegt und versprechen unvergessliche Stunden in der Sonne Brasiliens.

 

Noch weitere spannende Themen auf unserem Reiseblog zu Südamerika

Reiseblog / Reisetipp über Argentinien allgemein
Reiseblog / Reisetipp über den Salzsee Bolivien 

Reiseblog / Reisetipp über Karneval in Brasilien
Reiseblog / Reisetipp über die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Brasilien
Reiseblog / Reisetipp über Chile allgemein
Reiseblog / Reisetipp über Kolumbien allgemein

Reiseblog / Reisetipp  über Paraguay allgemein
• Reiseblog / Reisetipp über Peru allgemein
Reiseblog / Reisetipp über Titicacasee / Peru
Reiseblog / Reisetipp über die 10 höchsten Berge in Südamerika
Reiseblog / Reisetipp über Uruguay allgemein

Reiseblog / Reisetipp über Venezuela allgemein