Lesedauer 3 Minuten

Ibiza – Die Perle im Mittelmeer

Ibiza - Ibiza - Die Perle im Mittelmeer

Die drittgrößte Baleareninsel wird von den knapp 150.000 Inselbewohnern Eivissa genannt. Ibiza begeistert seine Gäste mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Traumhafte Strände, verträumte Täler und sanfte Hügel sowie trubelige Ortskerne sorgen für ein perfektes Urlaubsprogramm. An jedem Morgen warten nach einem leckeren Frühstück neue spannende Ausflugsziele auf die Gäste aus aller Welt. Ibiza gilt als die Insel der Reichen und Schönen. Sie war schon in den 50er Jahren das Ziel der internationalen High Society.

Ibiza Clubs

Bis heute treffen in den großen Discotheken Urlauber aus allen Regionen auf Stars und Sternchen, die aus der Boulevardpresse bekannt sind. Berühmte DJs legen begeistern mit aktuellen Hits und auf der Tanzfläche der Discos Privilege, Pacha und Amnesia sind rasch alle Unterschiede vergessen. Nicht nur in den großen Gemeinden Ibiza-Stadt, Santa Eularia des Riu, Sant Antony de Portmany und Sant Josep de sa Talaia sind die angesagten Discos zu finden. Auch in vielen verträumten Ortschaften entlang der Küste sowie im Inselinneren wird nächtelang getanzt und gefeiert.

Ibiza ist seit den 70er Jahren das Ziel vieler Aussteiger, die ihr unabhängiges Leben auf der Insel genießen. Die Hippie-Bewegung ist noch heute in vielen Orten lebendig. Besonders beliebte Ausflugsziele sind die Hippie-Märkte, auf denen authentische Souvenirs vom Pulli über den Tontopf bis zum gemalten Bild gekauft werden können. Diese Hippie-Kultur lebt im Einklang mit den Kunsthandwerkern Ibizas, die ebenfalls alle Gäste begeistern. Die Mühlen, die überall auf der Insel stehen, sind ein typisches Motiv auf Tellern und vielen anderen Souvenirs. Seit den 90er Jahren ist Ibiza das Lieblingsziel der jungen Reisenden geworden. Der Lifestyle des internationalen Jetsets und die Hippie-Kultur ziehen auch immer mehr Junggebliebene in ihren Bann. Ibiza ist rundum faszinierend.

Sportliche Aktivitäten auf der Insel Eivissa vor der Küste Ibizas

Reiseblogonline-ibiza-es-vedra Nicht nur die Wassersportler sind von Mai bis September von der Küste Ibizas begeistert. Immer wieder ist auch die kleine Insel Es Vedra wie links im Bild, das Ziel von Seglern und Surfern. Das ganze Jahr über wandern Naturliebhaber und passionierte Sportler über die Insel. Auch die Mountainbiker finden immer wieder neue Herausforderungen auf den Hügeln und in den Tälern. Das milde mediterrane Klima lädt alle Reisenden ein, die dem grauen Einerlei Nordeuropas im Herbst und Winter gerne entfliehen. Lange flach abfallende Sandstrände wie in Platja d’en Bossa sind auch bei Familien mit kleineren Kindern sehr beliebt. Yachten und Boote von Eignern aus aller Welt sorgen für ein malerisches Ambiente in den Häfen. Ibiza zeigt sich immer wieder von einer neuen Seite.

Sie suchen noch weitere Reisetipps auf Ibiza?

Die 10 besten Restaurants auf Ibiza finden sie ➨ hier
Die 10 besten Clubs auf Ibiza finden Sie ➨  hier
Die 10 besten Strände auf Ibiza finden Sie
 hier

Sie sind Single oder möchten einen Partyurlaub auf Ibiza verbingen? Wertvolle Informationen dazu finden Sie ➨ hier

Reiseblogonline- Partyurlaub-Ibiza.jpg

Top 10