Kroatien - Spring Break KroatienKroatien stellt ein ausgesprochen beliebtes Reiseziel dar. Bei Singles punktet vor allem der Spring Break auf Kroatien. Mehrere 1000 junge und jung gebliebene Menschen treffen sich in den angesagten Hot-Spots, um den Sommer mit einem Partyevent der besonderen Art zu begrüßen.

Party und mehr – Spring Break auf Kroatien

Im Juni 2015 finden im ehemaligen Fischerdorf Novalja in Kroatien auf der Insel Pag am Zrce Beach mehrere Veranstaltungen statt, die als Spring Break beste Partylaune versprechen. Gäste aus aller Welt werden erwartet, die hier einen unvergesslichen Partyurlaub erleben möchten. Sie finden den längsten Partystrand Europas vor, die angesagtesten Clubs und einige der besten DJs. Hier wird der Tag zur Nacht und die Nacht zum Tag, Party und mehr  im XXL-Format ist die Devise. Direkt vom Strand geht es zur After Beach Party und von dort aus weiter zum nächsten Event. Doch neben den zahlreichen Bars, Diskotheken und Clubs gibt es sehr viele attraktive Freizeitmöglichkeiten. Spring Break auf Kroatien heißt Party, Relaxen und Entertainment zugleich. Flache, ausgesprochen reizvolle Strände bieten Wassersportvergnügen aller Art. Wakeboarden, Schnorchel-Safari, Jet-Ski sind nur einige der sportiven Aktivitäten, die einen willkommenen Ausgleich zum Partymachen bieten, Beachvolleyball oder Fußball sind ebenfalls sehr beliebt.

Angesagte Locations für Spring Break auf Kroatien

Auch das Städtchen Umag an der Nordwestküste Istriens lädt mit zahlreichen Veranstaltungen zum Partyurlaub der besonderen Art ein. Durch die Lage bietet der Urlaub in Umag obendrein die Möglichkeit, dem Spring Break auf Kroatien weitere Glanzlichter aufzusetzen, beispielsweise mit einem Ausflug nach Venedig. Die Partyresorts Savudrija und Kanegra sowie der Hot Sport Polynesia garantieren mitreißende Partylaune. Doch nicht nur an den Stränden und in den Partymeilen der angesagten Touristenorte geht es hoch her. Zu den Highlights zählen die Events auf den Partyschiffen, die täglich in See stechen und unvergleichliches Party-Feeling bieten. Auch die Anreise gestaltet sich recht kurzweilig: Es werden für den Spring Break auf Kroatien spezielle Partybusse und sogar Partyzüge eingesetzt, die von diversen Städten Deutschlands aus starten und teilweise über eigene DJs verfügen. Hier geht die Party schon bei der Anreise los, man lernt schon auf dem Weg nach Kroatien nette Leute kennen, Langeweile ist ein Fremdwort. Gruppen ab 40 Personen können ihren eigenen Partybus nach Kroatien buchen. Selbstverständlich ist die Anreise auch mit dem eigenen PKW möglich, doch die Busse und Züge bieten deutlich entspannteres Reisen und sorgen für sichere Fahrt auf dem Hin- wie auch auf dem Heimweg.

Insidertipps – gut zu wissen

Die kroatische Währung ist der Kuna. Es ist sinnvoll, erst dort im Land bei einer der vielen Wechselstuben zu tauschen, denn dort ist der Wechselkurs günstiger. An Übernachtungsmöglichkeiten steht für das Spring Break auf Kroatien die ganze Palette zur Verfügung. Von erstklassigen Hotels, die sogar spezielle Shuttlebusse zu den angesagtesten Locations bieten, über Pensionen, Selbstversorger-Apartments bis hin zu Campingplätzen spannt sich der Bogen. Wenn Sie auf einem der Party-Schiffe feiern möchten, empfiehlt sich eine rechtzeitige Buchung, die begehrten Plätze weisen ein beschränktes Kontingent auf. Vergessen Sie keinesfalls Ihren Fotoapparat – die Schnappschüsse versprechen tolle Urlaubserinnerungen.

Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone