Reisetipps Tirol von Reiseblogonline.de

Reisetipp-Skiurlaub-Tirol

Tirol ist eine ebenso bekannte wie beliebte Urlaubsregion in den Alpen. Das ehemalige Tirol wurde als eine Folge des Ersten Weltkrieges durch den Staatsvertrag von Saint Germain im Jahre 1919 in das heutige österreichische Bundesland Tirol sowie in das italienische Südtirol aufgeteilt. Südtirol und Welschtirol sind zusammen die Autonome Region Trentino-Südtirol, während Nord- und Osttirol mit der Landeshauptstadt Innsbruck als Tirol zu Österreich gehören. Der Urlauber findet hier wie da sowohl im Sommer als auch im Winter vielfältige Möglichkeiten für einen erholsamen und aktiven Urlaub in den Tiroler Bergen.

Urlaub in Südtirol …Bozen, Brixen und Meran

Bozen ist als Landeshauptstadt der mit Abstand größte Ort in Südtirol. Bereits seit den 1960er Jahren ist der Kurort Meran ein beliebtes Urlaubs- und Ferienziel. Der Meraner Frühling ist auch in der heutigen Zeit ein Synonym für das milde Klima in der Stadt. Sie liegt, umgeben von Bergen bis zu dreitausend Meter über Normalhöhennull, in einem geschützten Talkessel. Brixen im Eisacktal sorgt mit seinen mehreren hundert Baudenkmälern und Bauwerken als eine der landesweit ältesten Städte für ein kulturell und geschichtlich interessantes Sightseeing. Etschtal, Vinschgau sowie Pustertal gelten zusammen mit dem Eisacktal als die Haupttäler in Südtirol. Die Dolomiten sind als bekannteste Gebirgskette das Ziel für die Winterurlauber. Mehr als ein halbes Dutzend Naturparks werden in den Sommermonaten von den Naturliebhabern durchwandert. Südtirol ist bekannt für seine vielfältigen Urlaubsmöglichkeiten. Die einen haben viel Gelegenheit zum Trekking, Bergsteigen und Wandern; andere bevorzugen komfortable Hotels, die in den Städten und Urlaubsorten zu finden sind. Jede Region in Südtirol hat ihre besonderen Reize; von den Dolomiten über das Meraner Land und den Vinschgau, bis hin zum Süden in Südtirol.

Wintersport in den Kitzbühler Alpen Tirol

Tirol ist mit knapp dreizehntausend Quadratkilometern das drittgrößte Bundesland in Österreich. Die Landeshauptstadt Innsbruck liegt im Inntal und ist durch ihre Altstadt mit dem Goldenen Dachl, dem Dom und der Hofburg mehr als nur ein Sightseeing wert. Der Urlauber verbindet Tirol automatisch mit aktivem Wintersport in den Tiroler Alpen und mit dem dazugehörigen Après-Ski. Seefeld, St. Anton am Arlberg und Mayrhofen im Zillertal werden in den schneesicheren Monaten bevorzugt, während Kirchberg in Tirol und Neustift im Stubaital von Frühling bis Herbst ausgesuchte Ziele zum Wandern sind. Der Urlauber kann unter Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Chalets auswählen. Zu einem Urlaub in Tirol gehört auch die österreichische Küche, die hier besonders gepflegt wird. Haubenlokale, Tiroler Genussregionen oder die Tiroler Marend als eine landestypische Zwischenmahlzeit sorgen allesamt für das leibliche Wohl der Touristen und Gäste.

Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone