Wandern auf Mallorca im Herbst

Wandern auf Mallorca im Herbst

Wandertouren auf der balearischen Urlaubsinseln sind zu jeder Jahreszeit ein Highlight, aber gerade der Herbst ist nahezu ideal für Trekking und Co. Die Temperaturen sind angenehm mild, nicht zu heiß und nicht zu kalt. Hinzu kommt noch eine weite Sicht, die atemberaubende Ausblicke auf die Inselwelt Mallorcas beschert. Wir stellen Ihnen die besten Wanderwege der Insel vor und deren ganz eigene Höhepunkte.

1) Unser Geheimtipp – wandern auf Mallorca im Herbst zur malerischen Marmorbucht im Süden

Im Süden der Insel wartet eine besondere Wandertour darauf, entdeckt zu werden. Direkt in S’Almunia startet der Weg, der sich über etwa drei Stunden an der Steilküste entlangschlängelt. Zuerst wandern Sie ein Stück den Strand entlang, bis der Weg schließlich über buschbewachsene Hänge auf die Spitzen der Steilküste führt. Doch nicht alleine der steile Küstenabschnitt lässt die Tour zu etwas besonderem werden.

Auf einem Teilabschnitt lockt das Küstenplateau Punta des Bauc mit einem grandiosen Panoramablick auf das Mittelmeer. Und auch die Geschichte kommt an diesem Ort nicht zu kurz. Hier haben Wanderer Gelegenheit, sich Bauwerke aus früheren Zeiten anzusehen. Reste eines Wachturms und einer Zisterne sind bis heute erhalten geblieben.

Danach lockt ein Sprung ins Meer, denn der Wanderweg endet an einer der malerischsten Buchten der Insel, der Cala Marmois. Die Marmorbucht, wie die Cala Marmois auf Deutsch heißt, hat nicht nur wunderschönen Sandstrand zu bieten. Sogar eine kleine Lagune mit türkisblauem Wasser gehört dazu – ein Bonuspunkt nach einer dreistündigen Wanderung in Mallorcas Süden.

Wandern auf Mallorca Kettenweg

2) Anspruchsvolle Wandertour für erfahrene Wanderer – der Kettenweg im Norden Mallorcas

Die Überwindung von mehr als 450 Höhenmetern steht beim Wandern in Mallorcas Norden auf dem Programm. Der sogenannte Kettenweg, an dessen Namensgeber die Tour auch vorbeiführt, startet rund 3 Kilometer von Valdemossa entfernt. Von der wunderschönen Kirche Ermita de la Trinitat aus geht es hinauf bis auf den Gipfel des Veià.

Und direkt danach kommt die wohl schwierigste Stelle des Wegs, die auch namensgebend war. Es gilt, eine Felsrinne in schwindelerregender Höhe zu überwinden – alleine mit der Hilfe einer Eisenkette. Nichts für Wanderer mit Höhenangst. Dafür werden die Strapazen mit wunderschönen Plateaus und einem Einblick in die Geschichte der Arbeitswelt Mallorcas belohnt. An dem etwa 5 Kilometer langen Weg gibt es viele Köhlerplätze, die mehr über das Arbeiten in früheren Zeiten verraten.

3) Wandertour in Alcudia – mit ständiger Abwechslung

Im Osten der Insel ist die Halbinsel Alcúdia zu finden, die auch einen wunderschönen Wanderweg zu bieten hat. Die Tour schlängelt sich über etwa 13 Kilometer durch die idyllische, bezaubernde Landschaft. Schattige Etappen durch mystische Kiefernwälder wechseln sich mit Strecken an malerischen Buchten ab – und alles vor der Kulisse des Mittelmeers.

Der höchste Punkt ist der Talaia d’Alcúdia, auf dessen Spitze sogar noch die Reste eines alten Wachturms stehen. Von dort aus erwartet Sie ein Panoramablick über die abwechslungsreiche Landschaft der Halbinsel.

4) Wandern auf Mallorca im Herbst im Naturpark Llevant mit einmaligen Panoramablick und Ruhe

m Herbst Naturpark LLevantSoll es noch etwas einsamer und idyllischer sein? Dann stellt der Naturpark Llevant das perfekte Ziel dar, einer der ursprünglichsten Orte im Nordosten der Insel. Der Naturpark hat eine Menge an Wanderwegen zu bieten, die vorbei an einsamen Stränden oder malerisch gelegenen Buchten führen. Sehr spektakulär ist eine Tour auf den Berg Sa Tudossa. Von dem Gipfel aus können Sie weite Teile von Mallorca überblicken. Allerdings setzt Wandern in diesem Teil von Mallorca auch eine gute körperliche Kondition voraus. Wollen Sie den ganzen Naturpark durchwandern, so müssen sie etwa 20 Kilometer und 800 Meter Anstieg bewältigen.

5) Wandertour für die ganze Familie von Port de Pollenca nach Vall de Bóquer

Auch Wandertouren mit der Familie sind auf der Baleareninsel möglich. Ein idealer Startpunkt ist Port de Pollença. Die Wanderung beginnt direkt am Hafen und führt teils über Pfade mit Schotter und durch bergiges Gelände. Doch nicht allein der Weg ist besonders, auch die Tier- und Pflanzenwelt hält einige Überraschungen bereit. Gerade im Herbst gibt es eine Vielzahl von seltenen Vogelarten, wie etwa den Mönchsgeiern. Und während der Tour werden Sie von Rosmarinduft umgeben.

Endpunkt der Tour ist die Bucht Vall de Bóquer, in der es sich bei gutem Wetter sogar noch baden lässt. So wartet noch eine besondere Belohnung nach der etwa 2-stündigen Tour auf die Wanderer.

Wandern auf Mallorca im Herbst

6) Serra de Tramuntana – zwischen Meer und Bergen auf Mallorca wandern

Eigentlich gehört eine Tour durch die Serra de Tramuntana fast schon zum Pflichtprogramm für Wanderurlaub auf Mallorca. Der Startpunkt für den etwa 8,5 km langen Wanderweg liegt in Port de Soller, genauer gesagt am Parkplatz des Hotels Aimia. Von dort aus geht auf gut begehbaren Wegen oberhalb des Hafens von Port de Soller weiter, durch wunderschöne uralte Olivenhaine. Und sogar einen kleinen Kiefernwald gibt es auf der Strecke, der am Leuchtturm Cap D’Gros endet. Allerdings hat die landschaftliche Schönheit auch ihren Preis und setzt eine gute, körperliche Kondition voraus.

7) Für Wanderfans die hoch hinaus wollen – wandern in den Schluchten der Serra de Tramuntana

Noch etwas spektakulärer präsentiert sich die Schluchtenwelt der Serra de Tramuntana, durch die ebenfalls eine interessante, teils abenteuerlich Tour führt. Wanderer umkreisen das Tossals-Verds-Massiv und erleben in den Schluchten eine unvergleichliche Ruhe. Und, wer es noch etwas abenteuerlicher mag, kann sich auf den Gipfel des Puig Major warten. Dieser 1.445 Meter hohe Berg liegt in der Serra de Tramuntana (mehr dazu bei Wikipedia) und legt Ihnen buchstäblich die Inselwelt zu Füßen.

Stand: Oktober/2019

Weitere interessante Themen auf unserem Reiseblog zu Mallorca finden Sie hier:

 •Reiseblog über die 10 schönsten Wanderwege auf Mallorca
• Reiseblog über die 10 schönsten Strände auf Mallorca
Reiseblog über die 10 schönsten Fahrradtouren auf Mallorca
Reiseblog über die 10 TOP Restaurants auf Mallorca
 Reiseblog über die 10 TOP Restaurant auf Palma de Mallorca

• Reiseblog über die schönsten Golfplätze auf Mallorca
• Reiseblog über eine Städtereise Palma de Mallorca
• Reiseblog über die schönsten Buchten auf Mallorca

 

Noch weitere spannende Themen auf unserem Reiseblog zu Mallorca sind hier aufgelistet:

• Reiseblog über Ferienwohnung in Palma de Mallorca vermieten
 Reiseblog über Ferienwohnung in El Arenal mieten
• Reiseblog über Immobilien auf Mallorca kaufen
• Reiseblog über Auto mieten / Versicherung / Police

Sie interessieren sich für andere schöne Orte auf Mallorca? Spannende Blogbeiträge dazu finden Sie unter:

• Reiseblog über Alcudia auf Mallorca
• Reiseblog über Antratx auf Mallorca
 Reiseblog über Arta auf Mallorca
 Reiseblog über Cala Bona auf Mallorca
• Reiseblog über Cala d’Or auf Mallorca
• Reiseblog über Cala Figuera auf Mallorca
 Reiseblog über Cala Llombards auf Mallorca
• Reiseblog über Cala Ratjada auf Mallorca
• Reiseblog über Camp de Mar auf Mallorca
• Reiseblog über Campos auf Mallorca

 Reiseblog über Can Pastilla auf Mallorca
• Reiseblog über Can Picafort auf Mallorca
• Reiseblog über Canyamel auf Mallorca
• Reiseblog über Coll d´Den Rabassa auf Mallorca

• Reiseblog über Deia auf Mallorca
• Reiseblog über Estellencs auf Mallorca
• Reiseblog über Llucmajor auf Mallorca
• Reiseblog über Magaluf auf Mallorca
 Reiseblog über Palma Nova auf Mallorca
• Reiseblog über Pollenca auf Mallorca
 Reiseblog über Portals Nous auf Mallorca
• Reiseblog über Port de Pollenca auf Mallorca
• Reiseblog über Portixol auf Mallorca
• Reiseblog über Portocolom auf Mallorca
• Reiseblog über Porto Petro auf Mallorca
• Reiseblog über Puerto Cristo auf Mallorca
• Reiseblog über Sa Coma auf Mallorca

 Reiseblog über Santa Ponca auf Mallorca
• Reiseblog über S´Arenal auf Mallorca
• Reiseblog über Sant Elm auf Mallorca

Reiseblog über S’Illot auf Mallorca
• Reiseblog über Soller auf Mallorca
• Reiseblog über Valdemossa auf Mallorca