Pollenca – Kleine verträumte Gassen versprühen einen historischen Charme

Pollenca - Pollenca - Kleine verträumte Gassen versprühen einen historischen CharmeDie Sonne scheint Ihnen ins Gesicht und eine leichte Brise vom Mittelmeer streichelt durch Ihr Haar. Sie stehen an der Bucht von Pollenca und beobachten, wie die Wellen am Strand brechen. Hinter ihnen ziehen sich die Berge in die Höhe, die sie vom restlichen Teil der Insel trennen. Sie hören die Geräusche der plaudernden Menschen in den Cafés und der Duft nach frischer Paella liegt ihnen in der Nase. Pollenca ist wahrlich einer der schönsten Orte auf der spanischen Baleareninsel Mallorca. Die im Norden gelegene Stadt überzeugt nicht nur mit ihrer wunderschönen Bauweise aus hellem Stein und ihrer einladenden Bucht, auch die Sehenswürdigkeiten verwandeln jeden Urlaub in dem Ort zu einem echten Erlebnis.

 Der Ort Pollenca – Historie und Genuss

Wenn Sie auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Urlaubs sind, ist Pollenca der richtige Standort für Sie. Der eigentliche Ort Pollenca liegt rund sieben Kilometer von der Küste entfernt. Die meisten Bauwerke stammen aus dem 17. und dem 18. Jahrhunderts und versprühen einen historischen Charme. Genießen Sie einen Kaffee oder ein Mittagessen in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants in der Innenstadt. Zu empfehlen sind beispielsweise das La Placeta Restaurant oder das La Fonda, die mit sehr gutem Essen überzeugen und einen spanischen Charme versprühen. Bei Ihrem Besuch wird die im 13 Jahrhundert erbaute Kirche Esglèsia de Nostra Senyora dels Àngels allgegenwärtig sein. Sie ragt über die Dächer des Ortes hinweg und ist einen Besuch wert. Eine weitere Besonderheit, die Sie sich auf gar keinen Fall entgehen lassen dürfen: Im nördlichen Teil der Stadt befindet sich eine 365 Stufen umfassende Treppe, die auf den Hügel Calvary und der dort erbauten Kapelle führt. Von hier aus haben Sie einen wundervollen Blick auf den Ort und die umliegende Landschaft. Bei besonders gutem Wetter können Sie weit bis aufs Meer und in die Berglandschaft um sich herum blicken. Ein Fotomotiv, das in jede Mallorca-Sammlung gehört!

Die Bucht von Pollenca – Strand und Tourismus

Ungefähr sieben Kilometer von dem Ort Pollenca entfernt erwartet Sie die Bucht von Pollenca, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen dürfen. Sie fahren über eine malerische Bergstraße von Pollenca aus hinunter an die Küste. Dabei verlieren Sie nicht nur schnell an Höhenmetern, Sie fahren durch eine malerische Landschaft, die einlädt, fotografiert zu werden. Viele Aussichtspunkte sowie Parkplätze am Straßenrand geben Ihnen die Möglichkeit, anzuhalten und die Landschaft sowie den Moment festzuhalten und zu genießen.

Die Bucht von Pollenca ist besonders aufgrund der Nähe zu den Halbinseln Formentor und La Victoria bekannt. An der Promenade befinden sich zahlreiche Cafés, an denen es sich bei jedem Wetter einkehren lässt. Im Sommer können Sie bei angenehmen Temperaturen im flachen Wasser baden und das Meerwasser auf der Haut genießen. Während der Wintermonate bietet es sich an, die Promenade entlang zu schlendern und die Aussicht sowie das Mittelmeer zu beobachten. Die meisten Cafés haben hier auch im Winter sowie in den Führjahrs- und Herbstmonaten geöffnet, sodass Sie mit Sicherheit eine gute Einkehrmöglichkeit finden. Auch sollten Sie nicht die Gelegenheit verpassen, aus der Region gefangenen Fisch in einem Fischrestaurant zu essen!

Wenn Sie in Port de Pollenca nächtigen möchten, sollten Sie besonders frühzeitig buchen. Der Ort verfügt nur über wenige Hotels. Es gibt lediglich eine einzige größere Hotelanlage im Norden des Ortes. Ansonsten sind lediglich kleinere Hotels oder Apartments zu finden, die aufgrund der favorisierten Lage schnell ausgebucht sind. Sollten Sie den sehenswerten und ruhigen Ort doch öfter besuchen, wäre es eine Überlegung wert, sich ein schönes Eigenheim in Form von Immobilien in Pollenca zu suchen, die damit verbundenen Vorzüge wie steigende Renditen,  Wertanlage und eine flexible Urlaubsgestaltung, sprechen sicherlich dafür.

Sollten Sie es lieber etwas ruhiger mögen und vor allem auf der Suche nach einem Strand sein, so ist der Strand hinter dem Yachthafen bestimmt der richtige Ort für Sie. Der Sandstrand reicht bis nach Alcudia und bietet, wenn Sie bereit sind, ein Stück zu spazieren, schöne, einsame Stellen, an denen Sie das Wetter genießen können.

 Die Region um Pollenca – Ein Paradies auch für Wanderer

Die Region um Pollenca und Port de Pollenca ist auch für Wanderfreunde sehr geeignet. Es sind ausgezeichnete Routen in jeder Schwierigkeitsstufe zu finden, die sowohl für einen kurzen Abstecher als auch für eine tagesfüllende Wanderung geeignet sind. Eine eher leichte Wanderung im Rahmen von zwei Stunden ist die Wanderung im Gebiet Vall de Bóquer. Der Schwierigkeitsgrad ist als leicht zu bezeichnen. Ausgangsort ist Port de Pollenca an der Umfahrungsstraße M-2210 in Richtung Formentor. Hier befindet sich an einem der Kreisverkehre ein Parkplatz, auf dem das Mietauto geparkt werden kann. Der Weg führt an der Finca Bóquer vorbei und mündet schließlich auf einen gut angelegten Pfad, der sich durch die Landschaften schlängelt. Es handelt sich bei dieser Wanderung um eine der beliebtesten Touren auf Mallorca, weil sie einen wundervollen Blick verspricht und auch für Familien geeignet ist.

Sollten Sie lieber eine anspruchsvolle Wanderung bevorzugen, können Sie beispielsweise auf den Puig de Ternelles por el Camí de Llinàs steigen. Diese Wanderung ist als schwer ausgezeichnet, ist aber bei Wanderfreunden sehr beliebt, da er auf einen der höchsten Berge der Nordinsel führt und bei gutem Wetter weite Sicht verspricht.

Sie interessieren sich für andere schöne Orte auf Mallorca? Spannende Blogbeiträge dazu finden Sie unter:

Reiseblog über Alcudia auf Mallorca
Reiseblog über Antratx auf Mallorca
Reiseblog über Arta auf Mallorca
Reiseblog über Cala Bona auf Mallorca
Reiseblog über Cala d’Or auf Mallorca
Reiseblog über Cala Figuera auf Mallorca
Reiseblog über Cala Llombards auf Mallorca
Reiseblog über Cala Ratjada auf Mallorca
Reiseblog über Camp de Mar auf Mallorca
Reiseblog über Campos auf Mallorca

Reiseblog über Can Pastilla auf Mallorca
Reiseblog über Can Picafort auf Mallorca
Reiseblog über Canyamel auf Mallorca
Reiseblog über Coll d´Den Rabassa auf Mallorca

Reiseblog über Deia auf Mallorca
Reiseblog über Estellencs auf Mallorca
Reiseblog über Llucmajor auf Mallorca
Reiseblog über Magaluf auf Mallorca
Reiseblog über Palma Nova auf Mallorca

Reiseblog über Portals Nous auf Mallorca
Reiseblog über Port de Pollenca auf Mallorca
Reiseblog über Portixol auf Mallorca
Reiseblog über Portocolom auf Mallorca
Reiseblog über Porto Petro auf Mallorca
Reiseblog über Puerto Cristo auf Mallorca
Reiseblog über Sa Coma auf Mallorca

Reiseblog über Santa Ponca auf Mallorca
Reiseblog über S´Arenal auf Mallorca
Reiseblog über Sant Elm auf Mallorca

Reiseblog über Sa Coma auf Mallorca
Reiseblog über S’Illot auf Mallorca
Reiseblog über Soller auf Mallorca
Reiseblog über Valdemossa auf Mallorca

Weitere interessante Themen auf unserem Reiseblog zu Mallorca finden Sie hier:

Reiseblog über die 10 schönsten Fahrradtouren auf Mallorca
Reiseblog über die 10 schönsten Strände auf Mallorca

Reiseblog über die 10 schönsten Wanderwege auf Mallorca
Reiseblog über die 10 TOP Restaurants auf Mallorca
Reiseblog über die 10 TOP Restaurant auf Palma de Mallorca

Reiseblog über die schönsten Golfplätze auf Mallorca
Reiseblog über eine Städtereise Palma de Mallorca
Reiseblog über die schönsten Buchten auf Mallorca

Noch weitere spannende Themen auf unserem Reiseblog zu Mallorca:

• Reiseblog über Ferienwohnung in El Arenal mieten
• Reiseblog über Ferienwohnung in Palma de Mallorca vermieten
• Reiseblog über Immobilien auf Mallorca kaufen
• Reiseblog über Auto mieten / Versicherung / Police

 

Mallorca – Top 10

Tiger Garnelen teller mit gebratenen tomaten und MiesmuschelnLocal restaurant terrace in Deia village, Majorca island, SpainSport in SeefeldTraumhafte Bucht auf MallorcaPalma de Mallorca port marina Majorca CathedralHiking trail signs and Pollensa Bay near Alcudia on MallorcaCala Fornells View in Paguera, MajorcaAlcudia Majorca at sunset on the beach Mallorca
mallorca, can picafortDeia village on MajorcaCala d'orPort de Soller view with tramontana mountain in Mallorca
golfer man hitting golf ball from green fairway alone with bag on standBallermann TouristenMallorca sunrise in Magaluf Palmanova beachPortal Nous 1

Spezial                         Palma de Mallorca

Puro Beach PoolKathedrale La Seu, Palma, Mallorca