Die 10 höchsten Gebäude der Welt

Petronas Twin Towers - Die 10 höchsten Gebäude der WeltDie zehn höchsten Gebäude der Welt befinden sich in Asien und in den USA. Es ist der Ehrgeiz vieler Staaten, den höchsten Wolkenkratzer der Erde zu besitzen und sich damit selbst ein Denkmal zu setzen. Der Wettlauf hin zu diesem Ziel treibt manchmal seltsame Blüten. Deshalb ist die Liste der zehn höchsten Gebäude der Welt auch immer nur eine Momentaufnahme, weil schon wieder ein höheres geplant oder schon in Bau ist.

Türme, die den Himmel streifen

Solange es Menschen gibt, versuchen sie hoch hinaus zu kommen. Denken wir nur an den Turmbau zu Babel oder die Pyramiden der alten Ägypter. Aber erst Anfang des 20. Jahrhunderts fanden sie mit den bahnbrechenden Erfindungen der Skelett-Bauweise und des Fahrstuhls die Möglichkeit, die ersten Wolkenkratzer zu errichten. Heute erlauben modernste Technologien und raffinierte Technik, Gebäude von bisher unvorstellbarer Höhe zu errichten, die Stürmen und anderen Wetterphänomenen ja selbst Erdbeben standhalten sollen. Es wird nicht mehr allzu langen dauern, bis ein Bauwerk fertiggestellt ist, dass über einen Kilometer hoch in den Himmel ragt. Der Grundstein für den Kingdom-Tower von Dschidda/Saudi-Arabien wurde schon 2013 gelegt und er soll planmäßig 2019 eingeweiht werden.

Die Hitparade der aktuell höchsten Gebäude der Erde

Auf Platz 1 der Hitliste steht der Burj Khalifa von Dubai. Er misst bis zur Spitze 829 Meter, die Dachhöhe liegt bei 739 Metern. In nur 6 Jahren von 2004 bis 2010 wurde das Gebäude mit seinen 163 oberirdischen Etagen fertiggestellt. Es beherbergt ein Nobelhotel, Restaurants und Wohnungen und hat 57 Aufzüge und 8 Rolltreppen.

Platz 2 belegt mit 632 Metern bis zur Spitze der Shanghai-Tower. Seine Dachhöhe beträgt 575 Meter. Er hat 121 oberirdische Etagen, die für ein Hotel, ein Einkaufszentrum, Büros und Wohnungen genutzt werden.

Auf Platz 3 liegt der Makkah Clock Royal Tower von Mekka/Saudi-Arabien. Seine Höhe beträgt bis zur Spitze 601 Meter, die Aussichtsetage liegt auf einer Höhe von 558 Metern. Insgesamt hat das Gebäude, das ein Hotel, Eein Einkaufszentrum und Wohnungen beherbergt, 120 Etagen, 94 Aufzüge und 16 Rolltreppen.

Platz Nummer 4 wird vom One World Trade Center von Manhatten in New-York belegt. Es steht an dem Platz, wo 2011 das Word-Trade Center durch einen terroristischen Anschlag zerstört wurde und misst 541 Meter bis zur Spitze, 417 Meter bis zum Dach. Das 1 WTC wurde erst im November 2014 fertiggestellt.

Auf Platz 5 der höchsten Gebäude der Welt liegt mit 530 Metern das CTF Finance Center von Guangzhou in China. Der Turm wird gemischt genutzt, Büroflächen, ein Hotel und Wohnungen befinden sich in ihm.

21 Meter kleiner ist Platz Nr. 6, der Taipeh Tower von Taiwan. Er hat 101 oberirdische Etagen und wurde 2004 fertiggestellt.

Auf Platz 7 folgt das Shanghai World Financial Center von China. Sein Wahrzeichen ist die überbrückte Spitze in Höhe von 494 Metern.

Platz 8 wird vom International Commerce Centre (ICC) von Hongkong/China belegt. Es hat 118 Etagen und beherbergt Banken und andere Geschäftsbüros sowie das höchstgelegene Hotel der Welt in den obersten 13 Etagen.

Platz 9 und 10 belegen die Zwillingstürme der Petronas Towers in Kuala Lumpur in Malaysia.

Top 10
Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone