Die 10 schönsten Inseln der Welt

Bora Bora - Die 10 schönsten Inseln der WeltInseln haben ihren ganz besonderen Reiz, aber was macht sie so außergewöhnlich? Welche Inseln gehören zu den schönsten der Welt, und warum? Wo gibt es die weißesten Strände und die schönsten Taucher-Paradiese rund um die Inseln?

Zur Beantwortung dieser, und weiterer Fragen, müssen verschiedene Kriterien beurteilt werden. Neben Strand- und Wasserqualität gelten auch die Flora und Fauna sowie kulinarische und kulturelle Angebote als Auswahlkriterien.

Um eine der 10 schönsten Inseln der Welt zu besuchen, müssen Sie nicht zwangsläufig in andere Erdteile reisen denn einige der Top-10 Inseln liegen in Europa. Außerhalb Europas finden sich wahre Trauminseln in der Karibik, auf den Philippinen und in Australien.

Diese europäischen Inseln gehören zu den 10 schönsten Inseln der Welt

Sie suchen eine Trauminsel und möchten nicht den Kontinent wechseln? Dann liegt die Lösung in Griechenland, genauer in der Ägäis, noch genauer auf der Inselgruppe der Sporaden. Zu dieser griechischen Inselgruppe gehören Alonissos, Skopelos und Skiathos. Die Inseln bezaubern durch ihre erhaltene Ursprünglichkeit, durch herrliche Landschaften und mediterrane, hochklassige Angebote an Hotels und Gastronomie-Betrieben.

Auch die berühmte, italienische Felsen-Insel Capri, gehört zu den 10 schönsten Inseln der Welt. Schon seit der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts gilt Capri als europäischer Treffpunkt für Künstler, Schriftsteller und andere berühmte Zeitgenossen. Capri ist reich an archäologischen Sehenswürdigkeiten und Höhlen. Die berühmte “blaue Grotte” ist die bekannteste unter ihnen.

Traum-Inseln in der Karibik

Barbados und St.Lucia gelten als Trauminseln in der Karibik. Beide Inselgruppen sind bekannt für ihre Korallen-Riffe, für ihre üppige Vegetation und das türkisfarbene Wasser dass die Inseln umgeben.

Auch Nosy Be, eine Vulkaninsel vor Madagaskar gehört zu den 10 schönsten Inseln der Welt. Grund dafür sind die traumhafte Landschaft, die vielfältigen Wassersportmöglichkeiten im und am herrlich sauberem, warmen Wasser und der weitgehend noch nicht vorhandene Massentourismus.

Palawan – Inselgruppe auf den Philippinen

Wer türkisfarbenes Wasser und weiße Puderzucker-Strände sucht, ist den Philippinen richtig beraten. Geheimtipp unter den schönsten Inseln ist Palawan, eine Inselgruppe mit einzigartiger Vielfältigkeit. Es gibt Dschungel, 2000 Meter hohe Berge und eine überaus große Artenvielfalt an Flora und Fauna zu entdecken. Lagunen und die vielleicht schönsten Korallenriffe der Welt sind hier ebenfalls zu finden.

Warum gehören die Osterinseln zu den 10 schönsten Inseln der Welt?

Die Antwort ist für Kulturfreunde leicht zu beantworten – wegen den Moai. Die Herkunft und der genaue Zeitpunkt der Errichtung dieser weltbekannten, monumentalen Steinskulpturen sind bis heute nicht abschließend erforscht. Die Osterinsel liegt im pazifischen Ozean vor Polynesien und bietet kulturelle Entdeckungen in einer riesigen Fülle. Sie verfügt als einzige der Pazifik-Inseln über eine eigene Schrift, Fels-Ritzungen und über verschiedenen Kultstätten rund um den Kult des Vogelmannes.

Top 10
Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone