Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in China

Chinesische Mauer - Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in ChinaChina ist mehr als ein Land: China ist eine vollkommen andere Welt, voller Kontraste und Schönheit. Gigantische Großstädte, heilige Berge, epische Weiten und eindrucksvolle Monumente der kaiserlichen Dynastien – das riesige Land bietet unglaublich viel zu entdecken, und manch einer verzweifelt am vielfältigen Angebot. Was sollten Sie sich unbedingt anschauen? Wohin sollten Sie reisen? Unsere Liste mit den 10 schönsten Sehenswürdigkeiten Chinas hilft bei der Entscheidung

1. Beijing (Peking): Chinas Hauptstadt und seine verbotene Stadt

Peking ist auch bekannt als Kulturhauptstadt Chinas. Besonders sehenswert: Die Verbotene Stadt. 720.000 Quadratkilometer mit Höfen, Gärten und Pavillons, eine Aura von Reichtum und Majestät und Weltkulturerbe – kein Wunder ist die verbotene Stadt eine der beliebtesten historischen Stätten der Welt und somit auf Platz 1 der schönsten Sehenswürdigkeiten Chinas.

2. Die chinesische Mauer: Der Klassiker

Um die große Mauer kommt wohl kaum ein China-Reisender herum. Die letzten Vermessungen ergaben eine Länge von über 8.800 Kilometern. Sehr gut lässt sich das berühmte Wahrzeichen Chinas von Peking aus besuchen.


3. Guilin: Herrliche Berglandschaft

Für viele gilt sie als die typische chinesische Landschaft. Rund um den Li-Fluss bieten sich atemberaubende Aussichten auf malerische Kartkegel und riesige Reisterassen.

4. Yangtze: Chinas längster Fluss

Mit 6.400 Kilometern ist er nicht nur Chinas längster, sondern auch der drittlängste Fluss der Welt. Eine Kreuzfahrt lohnt sich besonders wegen dem bekannten Drei-Schluchten-Staudamm und den beeindruckenden Schluchten.

5. Jiuzhaigou: Meisterwerk der Natur

Traumhafte Landschaften und Naturwunder, kristallklare Seen, spektakuläre Wasserfälle, schier undurchdringliche Wälder und schneebedeckte Berge erwarten Sie in Jiuzhaigou in der Provinz Sichuan.

6. Xi’an und die Terrakottakrieger

Die alte Kaiserstadt bietet eine historische Stadtmauer, auf der Sie um das Stadtzentrum spazieren und die wunderbaren Ausblicke auf das alte Xi’an genießen können. Außerdem sollten Sie einen Ausflug zu den Terrakottakriegern unternehmen: Die Terrakotta-Armee in der Nähe von Xi’an wurde erst 1974 entdeckt und imponiert mit tausenden von lebensgroßen Figuren.


7. Tibet: Das Dach der Welt

Tibet bietet nicht nur eine einzigartige Landschaft, sondern auch Spiritualität und Einblicke in das Leben buddhistischer Mönche.

8. Hongkong: Turbulent und dynamisch

Auf den ersten Blick wirkt Hongkong durch und durch modern und voller Hightech, aber hinter der schillernden Fassade verbirgt sich die chinesische Kultur – eine überaus facettenreiche Stadt, für die Sie sich einige Tage Zeit nehmen sollten. Auf Lantau Island gibt es außerdem die weltgrößte freistehende, sitzende Buddha Statue.

9. Shanghai: Perle des Orients

Shanghai boomt. Und bietet neben einer modernen Skyline auch wunderschöne Kolonialbauten und den typisch chinesischen Yu-Garten.

10. Luoyang: Wiege des Kung Fu

Im weltbekannten Shaolin-Kloster erhalten Sie einen Einblick in das Leben der Mönche und die Entstehung und Philosophie der bekannten Kampfkunst. Außerdem lohnt sich eine Reise zu den eindrucksvollen Longmen-Grotten mit rund 100.000 Buddha Figuren sowie unzähligen Pagoden.

Sie möchten noch mehr spannende Reisetipps über Asien erfahren? Diese finden Sie in unserem Reiseblog unter:

Reiseblog über die 10 schönsten Reiseziele Asiens
Reiseblog über die 10 größten Städte in China
Reiseblog über Reisetipp China – allgemein
Reiseblog über Reisetipp Korea
Reiseblog über Reisetipp Ko Samui
Reiseblog über Reisetipp Malaysia
Reiseblog über Reisetipp Philippinen
Reiseblog über die 10 besten Reiseziele in Thailand
Reiseblog über Reisetipp Thailand – allgemein

Reiseblog über Thailand Urlaub
Reiseblog über die 10 schönsten Reiseziele in Vietnam

Top 10