Reisetipps für die Ostsee

Ostsee

Die Ostsee ist, im Gegensatz zur Nordsee mit Ebbe und Flut, als Binnenmeer ein aus dieser Sicht ruhiges und angenehmes Urlaubsziel. Die deutsche Ostsee beginnt im Norden bei der Stadt Flensburg an der Landesgrenze zu Dänemark und endet mehrere hundert Kilometer südöstlich am Nachbarland Polen. Die drei bekannten Inseln sind Fehmarn, Rügen sowie Usedom. Reisetipps für die Ostsee beziehen sich also sowohl auf die Inseln als auch auf die Ostseeküste mit ihren traditionellen Seebädern. Zu den bekannten unter ihnen gehören Grömitz, Neustadt in Holstein, Timmendorfer Strand, Travemünde mit der Hansestadt Lübeck als ein weltbekanntes UNESCO-Weltkulturerbe, Warnemünde als Ortsteil von Rostock, sowie die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf auf Usedom.

Strandurlaub an der Ostsee

Die schleswig-holsteinische Ostsee ist von Flensburg bis nach Travemünde mit ihren zahlreichen Stränden ein einziges Urlaubsgebiet. In Küstenorten und Seebädern wie Glücksburg, Eckernförde, Heiligenhafen, Scharbeutz oder Timmendorfer Strand wird ein maritimer Seeurlaub geboten. Sierksdorf als Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer ist das Ziel für mehr als nur einen Familienausflug. Radwanderungen am kilometerweiten Ostseestrand entlang sind ebenso beliebt wie der Badeurlaub im Strandkorb. Ferienhäuser, Pensionen und Hotels sind vom Strand aus innerhalb weniger Minuten erreichbar, oder sie liegen direkt an der Promenade. In jedem der Seebäder ist die oftmals mehrere hundert Meter lange Seebrücke eine besondere Attraktion.

Direkt an der Ostsee Travemünde – Hafen der Hansestadt Lübeck

Geradezu ein Muss ist der Tagesausflug nach Lübeck, in die Heimat des Schriftstellers und Nobelpreisträgers Thomas Mann. Die historische Altstadt ist ein UNESCO-Weltkulturerbe, und durch das Holstentor als eines der früheren Stadttore muss der Urlauber mindestens einmal hindurch gelaufen sein. Der idyllische Fischereihafen in Niendorf ist das genaue Gegenteil zum weltoffenen Fährhafen Travemünde. Hier verkehren die Fähren nach Skandinavien sowie in die östlich gelegenen baltischen Staaten. Die Entfernung zwischen den beiden Häfen beträgt nur wenige Kilometer.

Die Ostseeküste von Kühlungsborn über Stralsund bis nach Usedom

Die Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern bietet mit ihren traditionellen Seebädern wie Kühlungsborn, den Ortschaften auf Deutschlands größter Insel Rügen wie Sassnitz, sowie mit der Insel Usedom ebenso schöne wie bekannte Urlaubsziele. Der Nationalpark Jasmund mit seinen jahrhundertealten Buchenwäldern ist als UNESCO-Weltnaturerbe bei Naturliebhabern besonders gefragt. Auf den beiden Inseln Usedom und Rügen kann der Urlauber für seine Unterkunft unter modernen Ferienhäusern und Luxushotels auswählen. Neben den Kaiserbädern auf Usedom sind die Seebäder Peenemünde, Karlshagen, Zinnowitz und Ückeritz für einen längeren Inselurlaub besonders gefragt. Jeder der kleinen Inselorte macht seinen Gästen mit Kunst und Handwerk ein vielfältiges Angebot zur Erinnerung an den Urlaub an der Ostsee.

Sie möchten noch weitere spannenden Berichte über die Ostsee erfahren? Diese finden Sie auf unserem Reiseblog unter:

Reiseblog über Wellness an der Ostsee
Reiseblog über die Sehenswürdigkeiten Insel Rügen / gegenüber der Ostsee
• Reiseblog über die Störtebeker Festspiele

Sie möchten noch weitere spannende Reisetipps in Deutschland erfahren? Diese finden Sie auf unserem Reiseblog unter:

Reiseblog über Deutschland – Allgäu
Reiseblog über Deutschland – Bamberg
Reiseblog über Deutschland – Bayerische Alpen
Reiseblog über Deutschland – Bayerischer Wald
Reiseblog über Deutschland – Berlin
Reiseblog über Deutschland – Erzgebirge
Reiseblog über Deutschland – Harz 
Reiseblog über Deutschland – Heidelberg
Reiseblog über Deutschland – München
Reiseblog über Deutschland – Nordsee
Reiseblog über Deutschland – Rhön
Reiseblog über Deutschland – Thüringer Wald
Reiseblog über Deutschland – Würzburg

Weitere Reiseregionen in Deutschland

Beitrag teilenShare on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Email this to someone